App-Vetter - check
blockHeaderEditIcon
Checken Sie unsere App — Vetter Appanschauen
popup-tierversicherung
blockHeaderEditIcon
header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon
google bewertungen
blockHeaderEditIcon

Starker Anstieg bei sozialer Mindestsicherung

Fast 8 Millionen Deutsche haben Ende des letzten Jahres eine soziale Mindestsicherungsleistung wie Hartz IV oder Grundsicherung im Alter erhalten. Das entspricht einem Anstieg von rund 600.000 Personen im Vergleich zum Vorjahr. Demzufolge ist nahezu jeder zehnte Bürger (9,7 Prozent) auf Unterstützung durch den Staat angewiesen. Dies belegt eine aktuelle Erhebung des Statistischen Bundesamtes.

Stetig steigende Zahl der Hilfsempfänger

Die Studie des Statistischen Bundesamtes dokumentiert, dass die Zahl der auf staatliche Unterstützung angewiesenen Personen in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen ist. Ende 2015 bekamen insgesamt 5,9 Millionen Menschen Hartz-IV-Leistungen, das entspricht 73,1 Prozent aller Hilfsempfänger. Des weiteren erhielten gut 1,0 Millionen Menschen (13 Prozent)  eine Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung – sprich Sozialhilfe - nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) XII. Ebenfalls knapp eine Millionen Bürger (12, 2 Prozent) standen Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) zu. Weitere rund 137.000 Menschen (1,7 Prozent) nahmen Hilfe zum Lebensunterhalt außerhalb von Einrichtungen nach dem SGB XII „Sozialhilfe“ in Anspruch.

In Berlin ist die soziale Not am größten

Ein deutliches Nord-Süd-Gefälle ist im Bundesländervergleich ersichtlich. Während die Inanspruchnahme staatlicher Leistungen in Bayern (5,2 Prozent) und Baden-Württemberg (6,0 Prozent) am geringsten ist, fällt sie in Berlin mit 19,4 Prozent am höchsten aus, gefolgt von Bremen mit 18,5 Prozent. Die vorangegangenen Zahlen werden durch das Flüchtlingsproblem  beeinflusst. So stieg die Anzahl leistungsberechtigter Asylbewerber innerhalb eines Jahres, laut dem Statistischen Bundesamt, von 363.000 auf 975.000.

Kommentar 0
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
Bild-Beratungsgutschein
blockHeaderEditIcon

Beratungsgutschein im Wert von 89,00 Euro

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

fusszeile-maklerwun
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*