App-Vetter - check
blockHeaderEditIcon
Checken Sie unsere App — Vetter Appanschauen
header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Berufsunfähigkeitsversicherung, Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon
google bewertungen
blockHeaderEditIcon
Juni 27 2018

Wichtige Hinterbliebenenvorsorge

Die Risikolebensversicherung (RLV) gewährleistet den Hinterbliebenen eine finanzielle Unterstützung, wenn der Versicherte verstirbt. Tritt der Leistungsfall ein, zahlt die Versicherungsgesellschaft eine einmalige Summe an den Begünstigten. Allerdings wird, im Gegensatz zur klassischen Kapitallebensversicherung, bei der RLV kein Kapital zur Altersvorsorge gebildet. Sie funktioniert nach dem Prinzip „Vollkasko“, d.h. nur im Schadensfall wird ausgezahlt. Dafür ist diese Art der Absicherung vergleichsweise kostengünstig.

Absicherung von Familie und Immobilie

Für welche Zielgruppe ist die RLV wichtig? Es betrifft vorwiegend Personen, deren Partner und/oder Kinder finanziell abhängig ist/sind. Außerdem kann ein solcher Vertrag auch zur Absicherung eines Hypothekendarlehens herangezogen werden, um im Todesfall den ausstehenden Kredit ablösen zu können; denn fehlt das Einkommen des Versicherten, bleiben oftmals Kreditverpflichtungen auf der Strecke und es droht der Verkauf oder gar die Zwangsversteigerung des Eigenheimes. Dieses Prinzip lässt sich auch auf andere größere Anschaffungen übertragen, die finanziert sind. Grundsätzlich sollten beide Partner eine RLV abschließen, wenn sich im Haushalt noch Kinder befinden, die nicht selbständig sind. Denn häufig kann der Überlebende seinem Beruf nicht mehr in gewohnter Weise nachgehen bzw. es fallen Kosten für die Aufsicht oder Unterbringung des Nachwuchses an.

Sinn der Restschuldversicherung fraglich

Meist wird in Verbindung mit einem Darlehen auch eine sogenannte Restschuldversicherung angeboten. Aber Finger weg davon! Neben den vergleichsweise hohen Kosten bezieht sich ein derartiger Vertrag nur auf den bei der jeweiligen Bank abgeschlossenen Kredit. Die RLV lässt sich hingegen so gestalten, dass bei Vereinbarung einer konstanten Versicherungsleistung und gleichzeitig schrumpfender Darlehenshöhe, ein kontinuierlich steigender Betrag für die Absicherung von Familie und Partner zur Verfügung steht.

Konstante oder fallende Versicherungssumme

Neben der erwähnten Variante mit gleichbleibender Versicherungssumme, gibt es noch die lineare, d.h. jedes Jahr um die gleiche Summe fallende, sowie die degressiv fallende Form. Letztere passt sich der verringernden Schuldverpflichtung des Darlehens an. Wichtig dabei ist, dass die Versicherungssumme mindestens die Restschuld abdeckt. Welche Variante für Sie in Frage kommt, klären wir am besten in einem Gespräch.

Versicherungssumme und -dauer

Über die Höhe der Versicherungssumme kann keine pauschale Aussage getroffen werden, da die individuellen Umstände zu verschiedenartig sind. Als Richtwert ist das Drei- bis Fünffache vom Jahresbruttoeinkommen anzusehen – gleiches gilt für die Versicherungsdauer. Diese darf keinesfalls zu kurz gewählt werden. So lässt sich eine RLV zwar jederzeit vorzeitig kündigen, aber nur in den seltensten Fällen verlängern. Je niedriger das Lebensalter der zu versichernden Person  und je kürzer die Laufzeit, desto geringer ist auch der Beitrag. Allerdings macht es keinen Sinn in jungen Jahren einen Vertrag von kurzer Dauer zu wählen, um später nach Ablauf einen weiteren abschließen zu wollen. Denn bei jedem Neuantrag stellt die Gesellschaft detaillierte Fragen zum Gesundheitszustand und sie kann bei Vorerkrankungen einen Mehrbetrag verlangen oder gar ablehnen. Mein Tipp, schließen Sie eine RLV immer solange ab, bis Sie keine Absicherung mehr benötigen. Als grobe Faustregel gilt mindestens das Endalter 60 Jahre. Raucher zahlen mittlerweile einen wesentlich höheren Beitrag als Nichtraucher.

Lücken der gesetzlichen Hinterbliebenenversorgung

Aktuell leben in Deutschland die Eltern von jedem dritten Kind ohne Trauschein zusammen. Verstirbt nun ein Elternteil, wird im Gegensatz zu verheirateten Paaren keine Hinterbliebenenrente von der gesetzlichen Rentenversicherung bezahlt. Daraus ergeben sich oftmals schwerwiegende finanzielle Folgen, vor allem für den Nachwuchs. Zwar sind in vielen Bereichen eheliche und uneheliche Kinder gesetzlich gleichgestellt, aber hier tut sich eine Lücke auf. Deshalb sollten Eltern, die in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft leben, diese durch eine RLV schließen.

Absicherung über Kreuz

Die Auszahlung der Versicherungssumme stellt steuerlich gesehen eine Schenkung dar. Der  Freibetrag für Ehepartner liegt hier bei € 500.000, allerdings beträgt er bei nicht Verheirateten lediglich € 20.000. Fallbeispiel: Kommt nun eine Summe von € 200.000 zur Auszahlung, müssen 30 Prozent von € 180.000 d.h. € 54.000 an den Fiskus abgeführt werden. Dieser Umstand ist den meisten Betroffenen nicht bekannt und so löst die Forderung des Finanzamtes häufig regelrecht einen Schock aus. Der Betrag war fest in den Berechnungen eingeplant. Es besteht jedoch eine Möglichkeit, diesen Umstand zu umgehen. Der Lebensversicherer unterscheidet drei verschiedene Personen : a) den Versicherungsnehmer – dies ist die Person, welche mit der Gesellschaft den Vertrag eingeht, b) die versicherte Person – deren Leben abgesichert ist und c) den Beitragszahler. Ist nun der eine Partner gleichzeitig Versicherungsnehmer und Beitragszahler und der andere lediglich die versicherte Person, so handelt es sich im Schadensfall um einen sogenannten Eigenvertrag, für den keine Steuer fällig wird.

Schauen Sie sich zum Thema RLV folgenden Clip an.

 

Sie haben Interesse an diesem Thema oder weiteren?

Einfach auf den Gutschein

klicken & aktivieren!

 Dieser Wert von € 89,00 entspricht einer durchschnittlichen Erstberatung inkl. Nebenkosten

als geldwerter Vorteil für den Nutzer/die Nutzerin.

 

Kommentar 0
time-modul-analog1
blockHeaderEditIcon

If you can see this message, your browser does not support canvas and needs an upate. Sorry. :(

suche-modul
blockHeaderEditIcon

Sie können alle Beiträge durchsuchen. Geben Sie hier Ihren Such-Begriff ein:


telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
Bild-Beratungsgutschein
blockHeaderEditIcon

Beratungsgutschein im Wert von 89,00 Euro

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

fusszeile-maklerwun
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Fr
Sa
So
Mon
Di
Mi
Do
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

*