*
header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon
Nov 28 2016

Versteuerung der Berufsunfähigkeitsrente

Wie bereits mehrfach berichtet, zählt neben der Privathaftpflichtversicherung die Absicherung der eigenen Arbeitskraft zu den wichtigsten privaten Versicherungen überhaupt.  Aus meiner täglichen Praxis ist mir allerdings bekannt, dass nur die wenigsten Bürger darüber informiert sind, wie die Auszahlung der Berufsunfähigkeitsrente steuerlich behandelt wird.

Staatliche Leistung zu gering

Alle Personen, die nach dem 01.01.1961 geboren wurden, erhalten bei Verlust ihrer Arbeitskraft nur eine staatliche Erwerbsminderungsrente. Die durchschnittliche Leistung beträgt hier monatlich lediglich € 699. Dieser Betrag reicht jedoch nur in den seltensten Fällen zum Leben aus. Allein dieser Hintergrund macht die Bedeutung einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung klar. Im Leistungsfall erhält der Versicherte eine vereinbarte monatliche Rente, die sein Einkommen ersetzt.

Leistungen nur zum Teil steuerpflichtig

Es handelt es sich

Mehr

Nov 26 2016

Schutz vor hohen Zahnarztkosten

In den vergangenen Jahren wurden die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Zahnbehandlungen drastisch reduziert. Aktuell wird lediglich der sogenannte Festzuschuss übernommen.

Festzuschuss übernimmt 50 % der Standardtherapie

Der individuelle zahnmedizinische Befund – hier wird der Gesamtzustand des Gebisses berücksichtigt – entscheidet darüber, welche Zuzahlung die GKV leistet. Den Krankenkassen und Zahnärzten wird dafür eine Liste mit rund 50 Einzelbefunden übermittelt, auf deren Basis der jährlich angepasste Festbeitrag ausgewiesen ist. Je nach Ausgangssituation der Zähne vor einer  Behandlung setzt sich der GKV-Anteil für den Patienten aus diversen Festzuschüssen zusammen. Dabei ist maßgeblich der jeweilige Befund über die Höhe ausschlaggebend. Die Krankenkassen beteiligen sich zu 50 % an der festgeschriebenen Regelversorgung bzw. Standardtherapie. Dieser Anteil lässt sich noch durch das Bonusheft,

Mehr

Nullzins wird zu negativer Rendite – der Sparer muss bald Geld mitbringen

„Schwierige Zeiten für deutsche Sparer“ lautet die Überschrift einer aktuellen Studie der Deutschen Bank. Die ganze Welt spricht vom Nullzins für Geldanlagen, Deutschlands größtes Kreditinstitut auch. So müssen  Anleger gegenwärtig mit einem Zinssatz von Null Prozent kalkulieren. Experten schätzen, das Ende der Fahnenstange sei längst noch nicht erreicht und die Rendite werde deutlich in den negativen Bereich rutschen.

Die Vergangenheit...

Die Auswirkungen der Nullzinspolitik durch die Europäische Zentralbank (EZB) hielten sich für den Sparer bisher in Grenzen. Oliver Rakau, Analyst der Deutschen Bank belegt dies mit Zahlen. In den letzten vier Jahren erzielten Privathaushalte eine durchschnittliche Rendite von 3,4 Prozent. Zum Vergleich, bei Einführung des Euro lag diese bei 6 Prozent. Positiv auf dieses Ergebnis wirkten sich höher verzinste Rentenpapiere aus früheren Zeiten und Gewinne

Mehr

Schluss mit Extragebühr bei Bausparverträgen

Wie schon mehrfach berichtet, erlitten die Bausparkassen Misserfolge vor Gericht, da sie ihren Kunden im großen Stil hoch verzinste Altverträge gekündigt haben. Nun widerfuhr ihnen eine weitere juristische Niederlage im Zusammenhang mit der erhobenen Darlehensgebühr.

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen klagt gegen Darlehensgebühr

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat kürzlich gegen die Bausparkasse Schwäbisch-Hall Klage eingereicht. Gegenstand des Anstoßes war der § 10 der Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge (ABB), der bestimmt, dass bei Auszahlung des Bauspardarlehens eine sogenannte Darlehensgebühr in Höhe von zwei Prozent der Kreditsumme erhoben und dem Darlehen aufgerechnet wird. Nach Meinung der Verbraucherschützer verstößt jedoch diese Klausel gegen § 307 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) – der Kunde werde entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen benachteiligt.

Bundesge

Mehr

Nov 13 2016

Macht eine Reisegepäckversicherung Sinn?

Vor dem Beginn einer Reise steht das Kofferpacken an. Je nach Reiseziel und geplanten Aktivitäten fällt das Gepäck sehr unterschiedlich aus. Der eine Urlauber benötigt die Golf- oder Tauchausrüstung, der andere seine teure Kamera und ein weiterer Schmuck und Abendgarderobe.  Prinzipiell gilt, eine Reisegepäckversicherung lohnt umso mehr, je wertvoller die mitgeführten Gegenstände sind. Vor Reiseantritt sollte allerdings genauestens geprüft werden, ob ein entsprechender Vertrag überhaupt Sinn macht.

Zahlung im Schadensfall oftmals verweigert

Haben Sie schon einmal eine Urlaubsreise im Internet gebucht? Dann kennen Sie die vielen Häkchen, die vor Abschluss der Buchung gesetzt oder auch entfernt werden müssen. Häufig geht es dabei nicht um Punkte, die die Reise selbst betreffen, sondern um Versicherungsprodukte, wie Auslandskranken-, Reiserücktritts- oder Reisegepäckversicherung. Aber ist der Abschluss einer Versicherung tatsäc

Mehr

Risikolebensversicherung – die wenigsten Familien sind abgesichert

Drei wichtige Versicherungen im Privatbereich decken die existenziellen Risiken ab, nämlich Privathaftpflicht-, Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherung. Der zuletzt genannte Vertrag ist zwingend notwendig, wenn Kinder finanziell noch nicht auf eigenen Füßen stehen. Denn wie sieht die Zukunft aus, wenn plötzlich der Hauptverdiener der Familie verstirbt und keine Vorsorge getroffen wurde? Häufig sind dann Armut und sozialer Abstieg vorprogrammiert.

Dreiviertel der Familien mit Kindern nicht abgesichert

Eine Umfrage des Direktversicherers Hannoversche kommt zu einem erschreckenden Ergebnis. So haben 74 Prozent der Haushalte, in denen Personen mit Kindern leben, keine Risikolebensversicherung abgeschlossen. Ebenso viele sind ohne ausreichenden Schutz bei Verlust der Arbeitskraft. Die staatliche Rente reicht für den Fall, dass der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, kaum zum Leben aus. Nur

Mehr

Nov 08 2016

Ahnungslosigkeit kostet Milliarden

Wie der deutsche Staatsbürger tickt, ist Umfragen und Statistiken zu entnehmen. Wenn man darüber hinaus noch das Sparverhalten beobachtet, lässt sich auch einiges über die mentale Lage herausfinden. Einen aufschlussreichen Einblick zur psychischen Verfassung der Nation liefern die Sparvolumina der Tagesgeldkonten. Seit der Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 hat sich das Anlageverhalten weiter negativ verändert. So sind die Neuzuflüsse auf unrentable Konten dieser Art sogar vier mal so hoch wie vor der Krise, obwohl es mittlerweile dafür keine Zinsen mehr gibt.

Mehr als € 1,1 Billionen auf Tagesgeldkonten

In Spitzenmonaten fließen über € 20 Milliarden auf Tagesgeldkonten, die Gesamthöhe beläuft sich mittlerweile auf gut € 1,1 Billionen. Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass es sich dabei nicht um Girokonten handelt, auf die beispielsweise automatisch Löhne und Gehälter fließen. Der Bundesbürger verschiebt hier bewus

Mehr

google bewertungen
blockHeaderEditIcon
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

Link - haftpflichtkasse darmstadt
blockHeaderEditIcon
link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Text - tipp, mach den vettercheck
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - Gratis E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

soz1
blockHeaderEditIcon
blog-url
blockHeaderEditIcon

Blog URL: /blog
RSS-Feed: /blog.rss

_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
blockHeaderEditIcon

Kategorien

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

Gratis E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

Link - Blogverzeichnisse
blockHeaderEditIcon
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail