*
telefon
blockHeaderEditIcon

Telefon: 09232-70880

header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon

Ist ihre Drohne versichert

(312 x gelesen)
Juli 30 2017

Ist ihre Drohne versichert?

Nach Schätzungen der deutschen Flugsicherung (DFS) bewegen sich aktuell 400.000 Drohnen im deutschen Luftraum. Diese Zahl wird sich vermutlich bis zum Jahr 2020 auf mehr als eine Million erhöhen – weltweit sogar auf fast fünf Millionen. Dabei sind Sichtungen in Flugplatznähe oder aus dem Flugzeug rapide angestiegen. Vorfälle dieser Art belegen, dass die meisten Drohnennutzer, sich der daraus resultierenden Gefahren nicht bewusst sind und deshalb auch Verbote und Regeln des Gebrauchs nicht kennen. Ein spektakulärer Zwischenfall ereignete sich beim Weltcup-Slaloms in Madonna die Campiglio (Italien): Im Dezember 2015 prallte knapp hinter dem Skifahrer Marcel Hirscher eine Kameradrohne auf die Piste. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Geräte ab € 20 erhältlich

Geräte sind im Fach-, Online- und sogar im Spielzeughandel erhältlich. Die günstigsten Modelle kann man bereits ab € 20 erwerben, doch gehen die Preise je nach Technik und A

Mehr

Bei Grillschäden bis zu vier Versicherungen beteiligt

Die warme Jahreszeit lockt viele Menschen nach draußen. Was gibt es Schöneres, als an einem warmen Sommerabend gemeinsam mit Freunden oder der Familie im Garten, im Park, am Strand oder auf dem Balkon zu grillen und den Tag mit vielerlei Leckereien ausklingen zu lassen? Allerdings sollte Sicherheit dabei an erster Stelle stehen, denn jede Feier kann bei mangelnden Vorsichtsmaßnahmen schnell zu Ende sein. Worauf ist zu achten und welche Versicherungsverträge greifen im Schadensfall?

Brandbeschleuniger die Hauptursache für Schäden

Als Hauptursache bei Verletzungen und Schäden gelten Brandbeschleuniger, wie etwa Spiritus, die nachgegossen werden, wenn die Kohle nicht richtig brennt. Dabei kommt es oftmals zu hohen Stichflammen. Laut Angaben der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV) ereignen sich in Deutschland pro Jahr etwa 4.000 Grillunfälle – 500 mit besonders schweren Verbrennungen.

Gesetzliche U

Mehr

Wichtiger Elementarschutz in Wohngebäude- und Hausratversicherung

Der langersehnte Sommer ist da. Aber damit häufen sich auch in vielen Regionen Deutschlands Warnmeldungen im Hinblick auf Gewitter, Hagel und starken Regenfällen mit Überflutungen. Große Schäden sind in diesem Jahr bislang ausgeblieben. Jedoch sagen Klimaforscher für die Zukunft eine steigende Anzahl von extremen Wetterphänomenen, wie Hitzewellen, Orkane und Starkregen voraus, die vielerorts Beschädigungen nach sich ziehen werden.

Wohngebäudeversicherung deckt nicht automatisch Elementarschäden

Laut einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK aus dem letzten Jahr sind 93 Prozent der Studienteilnehmer der Meinung, dass Naturgefahren automatisch in einer Gebäudeversicherung enthalten sind. Das entspricht jedoch nicht der Wahrheit. Denn die Versicherung leistet, je nach vereinbartem Deckungsumfang, für Schäden durch Feuer, Sturm und Hagel sowie Leitungswasser. Sogenannte Elementarschäden, verursa

Mehr

Juli 16 2017

Krankenkassen-Beiträge bleiben stabil

Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wollen die Gesetzlichen Krankenkassen ihre Beiträge im nächsten Jahr stabil halten. So steigen, gemäß einer Aussage der großen Kassen und deren Verbände, voraussichtlich die vom Arbeitnehmer gezahlten Zusatzbeiträge nicht an. Jens Martin Hoyer, Finanzchef des AOK-Bundesverbands, rechnet nach einem guten Jahresauftakt mit einer weiter positiven Entwicklung.

Positive Geschäftsentwicklung

Die gute Konjunktur und die damit verbundene Rekordbeschäftigung spielt reichlich Kapital in die Sozialkassen und damit auch in die Kassen der gesetzlichen Krankenversicherer - sehr zur Freude des Gesundheitsministers Hermann Gröhe. Laut Aussage von Ulrike Elsner, Chefin des Ersatzkassenverbands, wirkt sich die gute Lohn- und Beschäftigungsentwicklung der Jahre 2016 und 2017 positiv auf die Finanzen aus. Dieser Trend wird sich vermutlich auch im kommenden Jahr fortsetzen.

€ 612 M

Mehr

Kastanie fällt auf Auto – wann leistet die Haftpflicht der Kommune

Wird durch einen herabfallenden Ast oder eine Baumfrucht ein Auto beschädigt, verklagen Bürger gerne einmal ihre Stadt. Ob allerdings die Haftpflichtversicherung der Kommune leistet, hängt vom Einzelfall ab. Wie das Beispiel der Hansestadt Salzwedel aus Sachsen-Anhalt zeigt, erhalten dort Geschädigte nur in jedem dritten Fall Schadenersatz.

Kommunaler Schadensausgleich gewährt Haftpflichtschutz

Alle Kommunen unterliegen der Pflicht, Beiträge zum Kommunalen Schadensausgleich (KSA) zu bezahlen - im Gegenzug gewährt dieser Haftpflichtschutz. Einem Bericht der Tageszeitung Volksstimme zufolge fordern Einwohner aus Salzwedel von der Hansestadt Schadenersatz, wenn beispielsweise eine herunterfallende Kastanie das Auto beschädigt. So registrierten im Jahr 2015 die Behörden 15 Fälle dieser Art.

Schadenersatz nur bei Fahrlässigkeit

Die KSA prüft die Schadensfälle und reguliert bei Zustimmung. „

Mehr

Pleitestaat Argentinien emittiert 100-jährige Anleihe

Der Pleitestaat Argentinien brachte kürzlich eine Anleihe mit 100-jähriger Laufzeit und einem Volumen von US-Dollar 2,75 Milliarden auf dem Markt. Die geplante Rückzahlung des Schuldscheines fällt auf den 28. Juni 2117. Nach Information des Handelsblatt bekamen die Konsortialbanken HSBC und Citi Kaufaufträge im Umfang von US-Dollar 9,75 Milliarden.

Hohe Rendite

Woher rührt die Begeisterung der Anleger und das gewaltige Interesse? Eindeutig an der hohen in Aussicht gestellten Rendite, denn die Anleihe wird mit einem jährlichen Kupon von 7,25 Prozent verzinst. Das Papier wurde zum Kurs von 90 Prozent platziert, also unter dem Nennwert, d.h. auf die Endfälligkeit gerechnet ergibt sich eine Rendite von 7,9 Prozent pro Jahr.

Argentinien war achtmal Pleite

Die hohe Nachfrage überrascht mancherlei Experten, denn Anleger erlebten mit Argentinien bereits viel Negatives. Das Land war seit seiner Unabhängigkeit

Mehr

Strafzinsen bei Volksbanken

(467 x gelesen)
Juli 04 2017

Strafzinsen bei Volksbanken

Als die Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee für Tagesgeldkonten mit einem Guthaben von mehr als € 100.000 Strafzinsen einführte, stellten mehrere Vorstände anderer Kreditinstitute dies als Ausnahme dar. Eine aktuelle Erhebung zeigt aber indes, dass Minuszinsen für Anleger mittlerweile an der Tagesordnung sind. Vorreiter sind auch hier die Volks- und Raiffeisenbanken.

Bis zu 0,5 Prozent Strafzinsen

Gebühren für Bankkunden, auch Verwahrentgelte genannt, haben indes ein beträchtliches Ausmaß erreicht und bewegen sich zwischen 0,3 und 0,5 Prozent. Je nach Kreditinstitut werden sie auf Fest- und Tagesgeldkonten, aber auch auf Girokonten erhoben.

Auch ohne Negativzinsen zahlt der Sparer drauf

Auch wenn der Kleinsparer von den Verwahrentgelten nicht betroffen ist, zahlt er drauf. Denn derweil haben viele Banken weitere Gebühren eingeführt. Ein typisches Beispiel für kreative Kostengestaltung ist die Volksbank Niederschlesien. Hier werden

Mehr

Die intelligente Art langfristig zu sparen – Teil 4

Der vierte und letzte Artikel der Reihe „Die intelligente Art langfristig zu sparen“ widmet sich dem Vermögensaufbau für Kinder. Die Leistungen der Gesetzlichen Rentenversicherung verringern sich durch die demografische Entwicklung zunehmend. Somit gewinnt die private Altersvorsorge immer mehr an Bedeutung. Durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank haben die klassischen Produkte von Banken und Versicherungen deutlich an Attraktivität verloren. Offenen Investmentfonds gehört die Zukunft. Lesen Sie, wie das Zusammenspiel der Faktoren Zeit und Rendite optimal für Minderjährige genutzt werden kann. Fehlende Geduld führt allerdings auch bei Kindersparplänen zur deutlichen Reduzierung aller Vorteile.

Zum Artikel

google bewertungen
blockHeaderEditIcon
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
Link - haftpflichtkasse darmstadt
blockHeaderEditIcon
link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Text - tipp, mach den vettercheck
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - Gratis E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

soz1
blockHeaderEditIcon
blog-url
blockHeaderEditIcon

Blog URL: /blog
RSS-Feed: /blog.rss

_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
blockHeaderEditIcon

Kategorien

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

Gratis E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

Link - Blogverzeichnisse
blockHeaderEditIcon
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail