*
header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon

Bei Grillschäden bis zu vier Versicherungen beteiligt

Die warme Jahreszeit lockt viele Menschen nach draußen. Was gibt es Schöneres, als an einem warmen Sommerabend gemeinsam mit Freunden oder der Familie im Garten, im Park, am Strand oder auf dem Balkon zu grillen und den Tag mit vielerlei Leckereien ausklingen zu lassen? Allerdings sollte Sicherheit dabei an erster Stelle stehen, denn jede Feier kann bei mangelnden Vorsichtsmaßnahmen schnell zu Ende sein. Worauf ist zu achten und welche Versicherungsverträge greifen im Schadensfall?

Brandbeschleuniger die Hauptursache für Schäden

Als Hauptursache bei Verletzungen und Schäden gelten Brandbeschleuniger, wie etwa Spiritus, die nachgegossen werden, wenn die Kohle nicht richtig brennt. Dabei kommt es oftmals zu hohen Stichflammen. Laut Angaben der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV) ereignen sich in Deutschland pro Jahr etwa 4.000 Grillunfälle – 500 mit besonders schweren Verbrennungen.

Gesetzliche Unfallversicherung leistet nicht

Da Grillpartys im Regelfall in der Freizeit stattfinden, greift hier die gesetzliche Unfallversicherung nicht. Denn diese leistet einzig bei Unfällen während der Arbeitszeit und auf dem direkten Weg zur Arbeitsstelle. Lediglich die Behandlungskosten werden von der gesetzlichen Krankenversicherung getragen. „Zwar zahlt die Krankenversicherung die Arzt- oder Krankenhauskosten, doch Spätfolgen von Verbrennungen können auch lebenslange Narben sein“, so Ralf Mertke, Unfallexperte der Gothaer Versicherung. Nur eine private Unfallversicherung sichert eventuelle Spätfolgen ab.

Grillen nur unter freiem Himmel

Wer auf dem Balkon oder der Terrasse grillt, muss damit rechnen, dass hochschlagende Flammen oder auch eine starke Hitzeeinwirkung den Sonnenschirm oder die Markise schädigen. Deshalb immer einen Eimer mit Wasser in greifbare Nähe stellen.

Hausrat- und Wohngebäudeversicherung leisten bei Sachschäden

Bei Schäden an Gartenmöbeln oder dem Sonnenschirm leistet die Hausratversicherung, denn zum Hausrat zählen auch Gegenstände, die sich auf dem Balkon oder auf der direkt ans Haus anschließenden Terrasse befinden. Allerdings sind mit dem Gebäude fest verbundene Teile, wie beispielsweise eine Markise, in der Hausratversicherung nicht eingeschlossen. Wird ein derartiger Gegenstand beschädigt, leistet beim Hauseigentümer die Wohngebäudeversicherung, sowie beim Mieter die Privathaftpflichtversicherung.

Vorsicht mit heißer Asche

Heiße Asche darf keinesfalls in die Mülltonne! Glutnester halten sich bis zu drei Tagen und können demzufolge in dieser Zeit auch Brände verursachen. Daher die Glut sorgfältig auskühlen lassen oder mit Wasser löschen. In Parks stehen dafür häufig spezielle Mülleimer bereit.

Kommentar 0
google bewertungen
blockHeaderEditIcon
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

Link - haftpflichtkasse darmstadt
blockHeaderEditIcon
link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Text - tipp, mach den vettercheck
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - Gratis E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

soz1
blockHeaderEditIcon
blog-url
blockHeaderEditIcon

Blog URL: /blog
RSS-Feed: /blog.rss

_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
blockHeaderEditIcon

Kategorien

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

Gratis E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

Link - Blogverzeichnisse
blockHeaderEditIcon
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.