*
telefon
blockHeaderEditIcon

Telefon: 09232-70880

header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon

Die beliebtesten Geldverstecke im Haushalt

Trotz steigender Einbruchzahlen wird in Deutschland immer mehr Geld in den eigenen vier Wänden gebunkert. Ein Grund dafür ist sicher die faktische Abschaffung der Guthabenzinsen durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB).

€ 1.115 Bargeld zuhause

Bei einer Verbraucherumfrage des Versicherungsportals Knip gaben fast die Hälfte der Befragten (42 Prozent) an, Bares zuhause außerhalb eines Tresors zu lagern. Der durchschnittlich verwahrte Betrag beläuft sich auf € 1.115. Zwischen den verschiedenen Altersgruppen gibt es wenig Unterschiede, denn sowohl 46 Prozent der Senioren als auch 47 Prozent der 18- bis 35-Jährigen vertrauen häuslichen Verstecken. Anlässlich dieser Studie wurden bundesweit 1.080 Personen befragt.

Die TOP5 der Verstecke

Platz 1: Kühlschrank
Mit 24 Prozent mit Abstand am häufigsten wurde der Kühlschrank genannt. Zwischen Salat, Käse und Wurst ist die gefühlte Sicherheit am größten.

Platz 2: Kleiderschrank
Bargeld zwischen Kleidungsstücken bzw. Wäsche zu verstecken ist für 11 Prozent der Befragten die beste Option.

Platz 3: Bett/Matratze
10 Prozent der Deutschen verstauen ihr Geld in bzw. unter der Matratze. Eine kleine Epsiode am Rande – im Jahr 2009 entsorgte eine Senorin in Jerusalem ihre Schlafunterlage, in der sie im Lauf der Jahre rund eine Million US-Dollar gebunkert hatte. Das war vermutlich die wertvollste Matratze der Welt.

Platz 4: Vorratsdose
Ein weiterer Klassiker ist die Vorratsdose in der Küche. Neun Prozent gaben an, ihr Geld hier zu deponieren.

Platz 5: Toilette/Spülkasten
Auch der Spülkasten erfreut sich großer Beliebtheit, denn 7 Prozent der Deutschen nutzen ihn als Geldversteck für ihr Erspartes.

Hausratsversicherung prüfen

Im eigenen Interesse prüfen Sie bitte ihre Hausratversicherung auf deren Deckungsumfang. In neuen Verträgen mit leistungsstarken Tarifen ist der Diebstahl von Bargeld bis zu einer Summe zwischen € 2.000 und 3.000 abgesichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich ebenfalls auf Schmuck, Briefmarken und Münzen außerhalb von Wertschutzschränken.

Kommentar 0
google bewertungen
blockHeaderEditIcon
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
Link - haftpflichtkasse darmstadt
blockHeaderEditIcon
link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Text - tipp, mach den vettercheck
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - Gratis E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

soz1
blockHeaderEditIcon
blog-url
blockHeaderEditIcon

Blog URL: /blog
RSS-Feed: /blog.rss

_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
blockHeaderEditIcon

Kategorien

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

Gratis E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

Link - Blogverzeichnisse
blockHeaderEditIcon
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.