*
telefon
blockHeaderEditIcon

Telefon: 09232-70880

header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon

Kastanie fällt auf Auto – wann leistet die Haftpflicht der Kommune

Wird durch einen herabfallenden Ast oder eine Baumfrucht ein Auto beschädigt, verklagen Bürger gerne einmal ihre Stadt. Ob allerdings die Haftpflichtversicherung der Kommune leistet, hängt vom Einzelfall ab. Wie das Beispiel der Hansestadt Salzwedel aus Sachsen-Anhalt zeigt, erhalten dort Geschädigte nur in jedem dritten Fall Schadenersatz.

Kommunaler Schadensausgleich gewährt Haftpflichtschutz

Alle Kommunen unterliegen der Pflicht, Beiträge zum Kommunalen Schadensausgleich (KSA) zu bezahlen - im Gegenzug gewährt dieser Haftpflichtschutz. Einem Bericht der Tageszeitung Volksstimme zufolge fordern Einwohner aus Salzwedel von der Hansestadt Schadenersatz, wenn beispielsweise eine herunterfallende Kastanie das Auto beschädigt. So registrierten im Jahr 2015 die Behörden 15 Fälle dieser Art.

Schadenersatz nur bei Fahrlässigkeit

Die KSA prüft die Schadensfälle und reguliert bei Zustimmung. „Für das Eingangs erwähnte Szenario der herunterfallenden Kastanie zahlt die Ausgleichsstelle übrigens nicht“, so die Volksstimme. Dem Bericht zufolge gilt gleiches etwa auch für den Schaden an einem Pkw verursacht durch einen verrutschten Gullydeckel oder durch eine Eislawine vom Dach eines städtischen Gebäudes. Denn eine Leistung setzt voraus, dass der Stadt fahrlässiges Verhalten nachgewiesen werden kann. Die meisten Schadensfälle werden durch Mitarbeiter der Stadt oder Fahrzeuge aus dem eigenen Fuhrpark herbeigeführt, „etwa wenn der Bauhof bei Mäharbeiten einen Pkw touchiert oder herabfallende Äste beim Baumschnitt für Unfälle sorgen“.

Chance auf Schadensausgleich ist gering

Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Leistungsanträge im Jahr 2016 auf sieben zurück und verringerte sich damit um mehr als die Hälfte. Lediglich in zwei Fällen kam die Stadt Salzwedel für den entstandenen Schaden auf, vier weitere lehnte die KSA ab und ein weiterer Vorfall ist noch nicht abgeschlossen, heißt es von der Stadtverwaltung. Was kann der Bürger tun? Den Schaden selbst bezahlen, seine Kaskoversicherung heranziehen oder soweit dies überhaupt möglich ist, sich von Schadensquellen fernhalten.

Kommentar 0
google bewertungen
blockHeaderEditIcon
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
Link - haftpflichtkasse darmstadt
blockHeaderEditIcon
link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Text - tipp, mach den vettercheck
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - Gratis E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

soz1
blockHeaderEditIcon
blog-url
blockHeaderEditIcon

Blog URL: /blog
RSS-Feed: /blog.rss

_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
blockHeaderEditIcon

Kategorien

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

Gratis E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

Link - Blogverzeichnisse
blockHeaderEditIcon
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.