App-Vetter - check
blockHeaderEditIcon
Checken Sie unsere App — Vetter Appanschauen
header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Berufsunfähigkeitsversicherung, Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon
google bewertungen
blockHeaderEditIcon

Renten-Illusion

(2415 x gelesen) im
Mär 26 2018

Renten-Illusion

Es ist nahezu erschreckend, dass hierzulande nur wenige Bürger wissen, welche Leistungen sie von der gesetzlichen Rentenversicherung zu erwarten haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der RWB Group, einem Anbieter der Private-Equity-Fonds.

Gesetzliches Rentenniveau sinkt bis 2030 um über fünf Prozentpunkte

Bis zum Jahr 2030 wird das gesetzliche Rentenniveau von aktuell 48,2 auf 43 Prozent des verfügbaren Durchschnittseinkommen sinken. Die Umfrage zeigt, dass 70 Prozent der Deutschen diesen Sachverhalt nicht bewusst wahrnehmen und gar jeder Vierte schätzt die Höhe der gesetzlichen Rente um bis zu 30 Prozent zu hoch ein. Kaum zu glauben, aber nur 21,4 Prozent der Frauen und 39,3 Prozent der Männer haben Kenntnis von der negativen Entwicklung der Alterseinkünfte.

Vor allem junge Leute ahnungslos  

Vor allem die unter 30-jährigen sind vollkommen unbedarft, wenn es um das zukünftige Rentenniveau geht – 80,5 Prozent der Befragten haben keine Ahnung, wie hoch die Rente im Jahr 2030 ausfallen wird. „Für junge Menschen ist das Rentenalter noch weit weg und der finanzielle Spielraum zur Vorsorge oft knapp. Dabei zahlt es sich aus, früh zu beginnen“, so Norman Lemke, Vorstand der RWB Group.

Kenntnisstand abhängig von Beruf und Verdienst

Des weiteren geht aus der Erhebung hervor, dass Beruf und Verdienst eine zentrale Rolle beim Wissen um die zukünftige Rentensituation einnimmt. So sind beispielsweise nur 19,7 Prozent der Personen mit einem Nettohaushaltseinkommen unter € 1.500 über die Höhe ihrer späteren staatlichen Rente informiert. Bei der Gruppe über € 3.000 und mehr, verdoppelt sich der Anteil auf nahezu 38,2 Prozent. Ein weiterer Faktor ergibt sich aus dem Berufsstand. In der Klasse der Arbeiter und Angestellten wissen 38,2 Prozent darüber Bescheid, dass bis 2030 das Standardrentenniveaus sinkt. Bei freiberuflich Tätigen und Selbständigen liegt dieser Satz bei 44,9 Prozent.

Private Altersvorsorge ist ein Muss

Die Umfrage der RWB Group ist repräsentativ und deckt sich mit der Situation, die Berater bei Kunden vorfinden, nämlich Desinteresse gemischt mit fehlendem Wissen oder maximal gefährlichem Halbwissen. In den Medien ist wenig über die katastrophale Situation zu finden, die vielen Erwerbstätigen im Ruhestand droht. Kann es also sein, dass das Versagen der politischen Entscheidungsträger in Schweigen gehüllt werden soll? Diese Frage kann sich jeder selbst beantworten. Fakt ist, dass ohne private Absicherung der soziale Abstieg droht. Es kann nicht das Ziel sein, sich später nach dem Erwerbsleben stark einschränken zu müssen. Allerdings bieten die klassischen Anlageprodukte der Banken und Versicherungen in der aktuellen Nullzinsphase keine Alternative um die Rentenlücke auch nur annähernd zu schließen. Ohne Zinseszinseffekt ist es nicht möglich, Vermögen zu bilden. Aber welche Anlagen rechnen sich? Lesen Sie dazu meine vierteilige Reihe mit dem Titel: „Die intelligente Art langfristig zu sparen“.

 

Sie haben Interesse an diesem Thema oder weiteren?

Einfach auf den Gutschein

klicken & aktivieren!

 Dieser Wert von € 89,00 entspricht einer durchschnittlichen Erstberatung inkl. Nebenkosten

als geldwerter Vorteil für den Nutzer/die Nutzerin.

 

Kommentar 0
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
Bild-Beratungsgutschein
blockHeaderEditIcon

Beratungsgutschein im Wert von 89,00 Euro

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

fusszeile-maklerwun
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

*