*
header-blog-stefan-vetter
blockHeaderEditIcon
Stefan Vetter, Ihr Makler in Wunsiedel, informiert aktuell über Geld- und Versicherungsangelegenheiten
slider-kundenmeinungen
blockHeaderEditIcon
Aug 17 2015

Bezugsrecht bei Lebensversicherungen

Eine Lebensversicherung dient zur Absicherung der Hinterbliebenen. Man unterscheidet hierbei zwischen der reinen Risikolebensversicherung und der kapitalbildenden bzw. fondsgebundenen Lebensversicherung – einer wenig sinnvollen Kombination aus Absicherung und Ansparung.

Bezugsrecht regelt die Auszahlung der Versicherungssumme

Das Bezugsrecht regelt, an wen die Versicherungssumme bei Tod des Versicherungsnehmers (VN) ausbezahlt wird. Wurde kein Bezugsberechtigter benannt, fällt die Auszahlungssumme in den Nachlass, so die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV).

Widerrufliches und unwiderrufliches Bezugsrecht

Hierbei unterscheidet man zwischen zwei Varianten - der unwiderruflichen und der widerruflichen Benennung eines Bezugsberechtigten im Versicherungsfall. Dem unwiderruflich Bezugsberechtigten steht nach Ableben des VN die volle Leistung aus dem Versicherungsvertrag zu. Er kann dieses Recht nicht verlieren, bei der widerruflichen Form kann dieser Anspruch allerdings durch den VN jederzeit geändert werden.  

Konkrete Formulierung wird empfohlen

Experten des DAV empfehlen grundsätzlich eine konkrete Benennung des Begünstigten für den Schadensfall. Wird dieser nur abstrakt angeführt, kann es zu unerwarteten Folgen kommen. Ein Beispiel dafür: Werden im Vertrag der Versicherung „die Erben“ als bezugsberechtigt benannt, muss der Auszahlungsbetrag auf alle tatsächlich ermittelten Erben aufgeteilt werden. Sind dagegen nur die gesetzlichen Erben eingetragen, erhalten nur diejenigen Personen eine Leistung aus der Versicherung, die auch nach der gesetzlichen Erbfolge erbberechtigt sind.

Bei Neuheirat Bezugsrecht prüfen

Ist im Lebensversicherungsvertrag nur der Ehepartner als Bezugsberechtigter benannt, erhält jene Person die Leistung, welche zum Abschluss des Vertrages mit dem Versicherungsnehmer verheiratet war. Der neue Ehegatte geht somit im Versicherungsfall leer aus. Daher sollte nach einer Scheidung bei abermaliger Heirat das Bezugsrecht geprüft und dementsprechend geändert werden.

Abtretung an Bank beachten

Wurde die Versicherung als Darlehenssicherheit an eine Bank abgetreten, erhält das  Kreditinstitut die Versicherungssumme anteilig oder voll. Mit dem verbleibenden Rest der Auszahlungssumme wird wie oben erwähnt verfahren.

Tipp: Prüfen Sie bestehende Verträge, damit auch tatsächlich die von Ihnen gewünschte Person abgesichert ist. Somit treten im Nachhinein keine unangenehmen Überraschungen auf und Streitereien lassen sich vermeiden.

Kommentar 0
google bewertungen
blockHeaderEditIcon
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
Link - haftpflichtkasse darmstadt
blockHeaderEditIcon
link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Text - tipp, mach den vettercheck
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - Gratis E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

soz1
blockHeaderEditIcon
blog-url
blockHeaderEditIcon

Blog URL: /blog
RSS-Feed: /blog.rss

_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
blockHeaderEditIcon

Kategorien

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

Gratis E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

Link - Blogverzeichnisse
blockHeaderEditIcon
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.