google bewertungen
blockHeaderEditIcon
Okt 18 2015

Der Aufwand steigt mit fallenden Zinsen

Das Kapital der Deutschen in klassischen Bankanlagen wie Sparbuch, Tagesgeld- und Festgeldkonten steigt. Ich kann mich hier des Eindrucks nicht erwehren, dass vielen Bürgern die Funktionsweise des Zinseszinseffektes nicht bewusst ist. Das nachfolgende Beispiel macht dies deutlich: eine Person im Alter von 30 Jahren möchte zum Renteneintritt mit 67 ein Vermögen von € 100.000 zur Verfügung haben. Die Übersicht zeigt, welcher monatliche Betrag je nach Zinssatz gespart werden muss.

Zinssatz 0,5 % - € 205

Zinssatz 2,0 % - € 153

Zinssatz 4,0 % - € 100

Zinssatz 6,0 % - €   63

Zinssatz 8,0 % - €   44

Zinssatz 9,0 % - €   31

Aus den Zahlen geht hervor, dass in der aktuellen Niedrigzinsphase mit den beliebten Sparprodukte der Banken und Versicherer, die in Deutschland seit Jahrzehnten bevorzugt werden, der Aufbau einer Altersvorsorge nicht möglich ist. Zusätzlich ist die Inflation in dieser Berechnung nicht berücksichtigt. 

Kommentar 0
telefon
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie einfach an und klären Sie Ihre Fragen mit dem Experten Stefan Vetter:

Telefon: 09232-70880

Link popup- ARD Reportage Berufsunfähigkeit
blockHeaderEditIcon
Bild-Beratungsgutschein
blockHeaderEditIcon

Beratungsgutschein im Wert von 89,00 Euro

e-book-cover-vers
blockHeaderEditIcon

Neu

E-Book Download als PDF

Versicherungs Ratgeber von Stefan Vetter Wunsiedel

Stefan Vetter lüftet das Versicherungs Geheimnis

link - tarifrechner-reiseversicherung
blockHeaderEditIcon
link - ladylike-krebs-schutzbrief
blockHeaderEditIcon
link - geldanlagerechner
blockHeaderEditIcon
link - gratis schulung BILD
blockHeaderEditIcon

 >> Jetzt klicken und anmelden

Gratis Schulung Geldanlage

e-book-cover-geld
blockHeaderEditIcon

NEU - E-Book von Stefan Vetter

Erfolgreiche Tipps für Ihre Geldanlage

anzeige-google-adsense-300x600
blockHeaderEditIcon
Wetter in Wunsiedel
blockHeaderEditIcon

fusszeile-maklerwun
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

*